Berner Sennenhunde vom Gillessenhof
Memories

Wenn man im Internet die vielen Seiten besucht, die sich mit den Haustieren des Menschen beschäftigen, so wird wird man immer wieder unter dem Namen "Regenbogenbrücke", Hinweise auf die schon verstorbenen -aber meistens unvergessenen- Gefährten finden.

Wir finden, dass die Regenbogenbrücke schon eine schöne Tradition geworden ist und haben uns entschlossen auch unseren verstorbenen Hunden einen Raum auf unserer Homepage zu geben.

regenbogenbruecke.klein

Die Regenbogenbrücke

Eine Brücke verbindet Himmel und Erde.

Wegen der vielen Farben nennt man sie “Brücke des Regenbogens”.

Auf dieser Seite des Regenbogens liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem, grünen Gras.
Wenn ein geliebtes Tier auf Erden für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem schönen Ort.
Dort gibt es immer zu fressen, zu trinken und es ist warm - es ist schönes Frühlingswetter.
Die alten und kranken Tiere sind hier wieder jung und gesund. Sie spielen den ganzen Tag zusammen.
Es gibt nur eins, was sie vermissen: Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen,
die sie auf Erden so geliebt haben.
So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines innehält und aufsieht: die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf und die Augen werden ganz groß!!!

Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt förmlich über die grüne Wiese.
Die Pfoten tragen es schneller und immer schneller. Es hat Dich gesehen!!!
Und wenn Du und Dein spezieller Freund einander treffen,
nimmst Du ihn in Deine Arme und hältst ihn fest. Dein Gesicht wird wieder und wieder geküsst, und Du schaust in die Augen Deines geliebten Tieres,das solange aus Deinem Leben verschwunden war,
aber nie aus Deinem Herzen.

Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens,um nie wieder getrennt zu sein.

 

Beim Lesen dieser Zeilen wird sich bestimmt jeder auf ein Treffen mit seiner verstorbenen Vierbeiner dereinst freuen; auch wenn das noch eine gute Weile dauern möge

Amber

Indio

AMBER vom Zauberstein

01.11.95 - 23.11.2007

DON
voller Name: Indio vom Brühlbach
10. 07. 1994  - 15.09.2002

SCHIRA
Cstasi von der Wichtelburg

 03.12.92 - 1995
starb an einer Magendrehung

laika_Olivia_vom_Scharrhof

Schira_Sally02

Laika
Olivia vom Scharrhof

09.05.2004  -  04.09.2009

SALLY
Afrika von den zwei Birken

 20.08.93 - 18.11.2002

Nach einer Zeit der Krankheit dessen Ursache ein Unfall war, hat Laika uns verlassen.Sie wird immer in unserem Herzen sein. In Ruhe und Würde ging Sie über die Regenbogenbrücke

Der Verlust

Dich zu verlieren war sehr schwer.
Dich zu vermissen noch viel mehr.
Aber die Erde hat kein Herz,
fühlt kein Mitleid, keinen Schmerz,
sie ist gerade wie das Meer.
Was sie einmal hat, gibt sie nicht mehr her.

Ein Herz schlägt länger als du denkst,
auch wenn es schon gestorben,
wenn du an ihm besonders hängst,
schlägt es dir immer heut und morgen.


Du wirst in unseren Herzen leben

Cindy van de Samaika

cindys

* 04.10.2003 - 14.02.2011

Wir sind geschockt!
Plötzlich und unerwartet ging unser Slade  heute (18.06.2013) im Alter von 5 Jahren über die Regenbogenbrücke
.Er starb an einem Hitzschlag
R.I.P Unser Süsser

Slade - Kastrat
029 Slade
Aila vom Altbierdorf
eila5

Wir sind unsagbar traurig.
Gekämpft und doch verloren.

Unsere Eila ist heute (08.08.2013) nach während einer OP viel zu früh über die Regenbrücke gegangen.
RIP, Meine liebe Eila

18.05.2005 - 08.08.2013

Monty Don 2013

Wir sind unendlich traurig!
Heute ist unser geliebter Monty seiner  Eila über die Regenbogenbrücke gefolgt.
Er starb an gebrochenem Herzen, denn er hat den Verlust seiner “Lebensgefährtin”  nicht verkraften können.
R.I.P. lieber Monty. Jetzt seid ihr wieder zusammen.

Gin van t Maroyke

*04.09.2007 - 31.03.2015
Nach kurzer schwerer Krankheit mußten wir unsere Gin über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Wir werden sie immer in unserem Herzen tragen.. Lebe wohl liebe Gin.

 

Keesha vom Gillessenhof

  04.02.2010 - 07.11.2016

Keesha 3

 
Nach kurzer schwerer Krankheit mußten wir Keesha über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Wir werden sie immer in unserem Herzen tragen.. Lebe wohl liebe Keesha.

Kujo van`t Pachthof

Nach kurzer,schwerer Krankheit, ausgelöst durch einen Virusinfekt, haben wir am 11. Dezember 2016 unseren Pascha (Kujo van`t Pachthof) über die Regenbogenbrücke gehen lassen müssen. Wir können es nicht fassen, er war ein so toller Hund im besten Alter...
Wir sind unendlich traurig. R.I. P.